Freiwillige Feuerwehr Rethem (Aller)

Verhalten im Brandfall

Mitarbeiter der Rethemer Apotheke informieren sich

Rethem:Wie verhalte ich mich im Brandfall, wie setze ich einen Notruf ab und wie kann ich helfen, wenn die Feuerwehr vor Ort eintrifft. Diese und weitere Fragen erläuterten die Brandschützer den Mitarbeitern der Apotheke Rethem im Rahmen einer Brandschutzaufklärungsmaßnahme. Das vierköpfige Team der Rethemer Feuerwehr stieg zunächst theoretisch in die Materie ein, bevor es draussen an die Praxis ging. Hier erklärte Markus Leseberg die Handhabung eines Feuerlöschers, gab zusätzliche Tipps und führte den Teilnehmern die richtige Vorgehensweise vor. Die neun Mitarbeiter probierten selbst einmal den Umgang mit einem Feuerlöscher aus, um ein kleines Feuer abzulöschen. Über den gewaltigen Feuerball der entsteht, wenn man bei einem Fettbrand das falsche Löschmittel wählt, staunten die Gäste nicht schlechtů

Freiwillige Feuerwehr Rethem
Ute Oelkers

Bilder
            
Bildquelle: Ute Oelkers