Jugendfeuerwehr Rethem (Aller)

Unsere Jugendwehr

Unter der Leitung des ersten Jugendwarts Heiner Heitmann wurde am 11.11.1972 die Jugendfeuerwehr Rethem gegründet.

Unsere Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren finden sich wöchentlich am Dienstag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Rettungszentrum Rethem ein. Dort wird feuerwehrtechnische Theorie und jede Menge Praxis vermittelt. Unser Können stellen wir jedes Jahr auf Wettbewerben auf Orts-, Gemeinde-, und Kreisebene unter Beweis. Da Theorie auf die Dauer etwas langweilig ist und Praxis mal recht anstrengend sein kann, opfern wir einen Teil unserer Dienste auch für die Freizeitgestaltung und unternehmen eine Menge interessante Aktivitäten. Damit auch keiner zu kurz kommt wartet auf Dich ein 5-köpfiges Betreuerteam. Die Jugendfeuerwehr ist eine wichtige Stütze der aktiven Wehr, viele ehemalige Jugendfeuerwehrmitglieder sind heute in der aktiven Wehr und verrichten dort ihre Dienste.

Unsere Aktivitäten
  • Theoretische & praktische Ausbildung
  • Wettbewerbe: Orts-,
    Gemeinde- & Kreisebene
  • Zeltlager: Gemeinde-,
    Kreis- & Landesebene
  • Leistungsspange durchführen
  • Abnahme der Jugendflamme
    Stufe 1+2
  • Altpapier sammeln
  • Kegeln
  • Schwimmen
  • Laternenumzug
  • Osterfeuer anzünden
  • Orientierungsmarsch
    am Tage und Nacht
  • Indiaca spielen
  • Breakball spielen
  • Filmabende
  • Übernachten im Gerätehaus
  • Kino
  • Basteln
  • Dienst mit den Großen (Einsatzabteilung)
  • Ausflüge z.B. Heide-Park,
    Miniatur Wunderland
  • Und vieles mehr ...